Die Bestattungsvorsorge

Die letzten Dinge rechtzeitig ordnen

Für die meisten Menschen bedeutet es eine große Erleichterung, wenn sie durch eine vorsorgliche Bestattungsregelung bei unserem Institut schon zu Lebzeiten Ablauf, Umfang und Kostenrahmen für ihren letzten Weg festgelegt haben.

Ein solcher Schritt beweist Weitblick, erfordert aber auch die sachliche Auseinandersetzung mit einem unvermeidlichen Schicksal. Ein umsichtiger Mensch wird dafür Sorge tragen, dass sein letzter Weg ganz nach seinen Vorstellungen abläuft.

Sie stellen damit sicher, dass Sie ihre Hinterbliebenen vor Unsicherheit, Problemen und natürlich auch vor den Kosten schützen.

Und, was vielen noch wichtiger ist: Sie selbst bestimmen die Art der Bestattung, wo sie stattfinden soll, in welchen Rahmen sie durchzuführen ist, wer benachrichtigt werden muss und wer die Grabpflege übernehmen soll.

Eine solche Verfügung wird in einem Vorsorgevertrag Punkt für Punkt aufgezeichnet und später von unserem Institut gewissenhaft ausgeführt. Ist sie auch noch von den Kosten her abgesichert, besteht später von keiner Seite die Möglichkeit die Wünsche des Verstorbenen nachträglich abzuändern oder gar gänzlich zu ignorieren.

Bitte vereinbaren Sie doch einfach ein unverbindliches Informationsgespräch mit uns.

Wie kann man die Kosten einer Bestattung schon heute absichern?

Wer sein ganzes Leben aktiv und selbst gestaltet hat, der möchte dies auch in der dritten Lebensphase so weiterführen. Gut vorgesorgt – das beruhigt. Wegen der ersatzlosen Streichung des Sterbegeldes bei den Gesetzlichen Krankenkassen werden Bestattungskosten für immer mehr Bürger zu hohen Belastungen. Denn im Todesfall müssen ohne Vorsorge die Bestattungskosten von den Angehörigen oder Erben getragen werden.

Die hier von uns angebotene Sterbegeldversicherung der Nürnberger Versicherung mit den günstigen Konditionen einer Gruppenversicherung ist einer der praktische Erfolge der Bemühungen des Kuratorium Deutsche Bestattungskultur GmbH, deren Partner wir sind.

Sprechen Sie uns auch hier unverbindlich an, damit wir Sie individuell beraten können.

Als zweite Möglichkeit bieten wir Ihnen an, das benötigte Geld auf einem Treuhandkonto über die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG einzuzahlen. Auch hier werden wir Sie gerne unverbindlich beraten.


Vorsorge Informationsfilm

Video starten